/* Pardot */

Acetium® – Schützen Sie Ihren Magen und Ihren Mund

Acetium® ist ein von der Biohit Oyj entwickeltes und patentiertes Produkt mit CE-Kennzeichnung. Es ist für Personen mit mangelnder oder fehlender Magensäure bestimmt.

Acetium ist zum Schutz des Magens von Personen dreier Hochrisikogruppen indiziert:
– Personen mit einer Schädigung oder Funktionsstörung der Magenschleimhaut (atrophische Gastritis)
– Personen, die Antazida einnehmen (Protonenpumpenhemmer wie Omeprazol oder Lansoprazol oder H2-Blocker)
– Personen mit chronischer Helicobacter-Infektion

Ein säurefreier Magen ist der Hauptrisikofaktor für Magenkrebs. Jüngsten Forschungsergebnissen zufolge stellt er auch einen signifikanten Risikofaktor für Speiseröhrenkrebs dar.


Angaben zur Acetium-Kapsel:

  • Matrixgranulat in einer HPMC-Hartkapsel
  • Wirkstoff: 100 mg natürliche Aminosäure L-Cystein pflanzlichen Ursprungs aus deutscher Herstellung
  • Medizinprodukt mit CE-Kennzeichnung
  • laktose-, gluten-, zucker- und allergenfrei; ohne Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs
  • Packungsgröße: 60 Kapseln
  • Dosierung: 1 bis 2 Kapseln mit der Hauptmahlzeit


Acetium-Kapseln enthalten 100 mg natürliche Aminosäure als Wirkstoff. Das L-Cystein reagiert mit Acetaldehyd und bildet unschädliche 2-Methylthiazolidin-4-carbonsäure (MTCA), wodurch die Menge an Acetaldehyd im Magen verringert wird.

Acetium-Kapseln enthalten Matrixgranulat, in dem das L-Cystein mit einem Matrixbildner (Eudragit® RS) und einem Hilfsstoff gebunden ist. Das L-Cystein wird nach und nach gleichmäßig und lokal im Magen freigesetzt – genau dort, wo Acetaldehyd gebildet wird.